justitia 003

 

Besuch einer israelischen Deligation in Hamburg

Am Freitag, den 06.09.2019 reiste eine israelische Delegation in Hamburg an, die bis zum 12.09.2019 die Gewerkschaftsarbeit und die Arbeit mit Jugendlichen in Deutschland kennen lernte. Organisiert wird dieser Austausch jährlich unter anderem durch die dbb jugend. Diese freut sich immer über Helfer aus ihren Fachgewerkschaften, so dass für den Bund Deutscher Rechtspfleger Marie-Luise Voigt half, die israelischen Deligierten zu betreuen. 

Am Samstag nahm die Gruppe an mehreren Workshops teil. Außerdem ging es weiter nach Rostock. Von dort aus wurde unter anderem Warnemünde besucht. 
Am Sonntag war die Gruppe schließlich zu Gast bei der Hanse Produktionsschule Rostock.
Im Weiteren Verlauf der Woche reiste die Gruppe weiter nach Schwerin und schließlich zurück nach Hamburg. 
Es war ein interessanter Austausch zwischen Gewerkschaftern und freiwilligen Helfern, nach dem es zahlreiche Eindrücke zu verarbeiten gibt.

                                                                                       IMG 20190908 WA0017

geschrieben von: Marie-Luise Voigt