justitia 003

 

Informationsveranstaltung des Deutschen Gerichtsvollzieher Bunds - Landesverband Thüringen zum Islam

 

Wie bereits auf unserem Rechtspflegertag im vergangenen Jahr erwähnt, hat der Gerichtsvollzieherverband eine Informationsveranstaltung zum Islam organisert und wie angekündigt auch unsere Mitglieder dazu eingeladen. Termin ist der 29.04.2016 in Gotha.

Interessenten melden sich bitte bis 31.03.2016 beim Vorstand des BDR Thüringen.

Näheres zu der Veranstaltung aus der nachstehenden Einladung des Landesvorsitzenden des DGVB Andreas Zedel:

 

 

"...hiermit möchte ich im Namen des Vorstandes des Thüringer Gerichtsvollzieher Landesverbandes die Mitglieder der BDR-LV Thüringen sehr herzlich zu unserem diesjährigen informellen Frühjahrestreffen am Freitag, den 29.04.16 in das Amtsgericht Gotha, Justus-Perthes-Straße 2, 99867 Gotha einladen.

 

Wie bereits auf dem Rechtspflegertag am 26.11.15 in Erfurt avisiert, haben wir einen profunden Kenner des Islam für einen Vortrag gewinnen können, welcher unseren Kollegen ein Grundverständnis dessen, was uns in Bezug auf den dienstlichen – aber sicher auch privaten - Umgang mit Angehörigen dieser Religion in den kommenden Jahren zunehmend interessieren könnte und sollte, vermitteln sollte.

Zeit für Nachfragen haben wir eingeplant.

 

Vorab werden 2 Kollegen aktuelle Probleme in der Verwaltungszwangsvollstreckung vorstellen. Auch dies könnte durchaus für Rechtspfleger von Interesse sein.

Unter Umständen wäre es angebracht, wenn daher interessierte Teilnehmer des BDR beginnend mit der Kaffeepause vor Ort wären.

Untenstehend übersende ich den entsprechenden Auszug unserer Einladung an die Mitglieder des DGVB – LV Thüringen.

Konkretes können wir gerne telefonisch besprechen.

 

Ca. 14.30 Uhr : Kaffeepause

 

15.00 Uhr : Vortrag zur Verwaltungszwangsvollstreckung (Teilnehmerkreis: Gerichtsvollzieher / Rechtspfleger) – Referenten: Bernd Zarzitzky, Robert Thieme

16.00 Uhr : Vortrag zu den Grundlagen islamischer Gesellschaften / Umgang mit Angehörigen des Islam (Muslim, Muslima) / Berührungspunkte der öffentlichen Verwaltung und Justiz mit Inhalten des Islam (Sunna, Scharia, Hadith) /  Frauenbild und Akzeptanz – praktische Probleme unserer Arbeitswelt / 5 Säulen des Islam – Referent Hubertus Staudacher..."